Hau Ruck(sack)!

Fragt ihr euch auch manchmal, wie ihr das ganze Zeug eigentlich in die Schule schleppen sollt: Schulbücher, Hefte, Stifte, Pausenbrot, Getränkeflasche, Ordner und oben drein noch ein Atlas. Schülerrücken haben manchmal ganz schön schwer zu schleppen. Wobei das Ganze nach dem Abschluss auch nicht aufhört. In der Uni sind es dann drei dicke Reader, Bücher, Sportzeug für den Pilateskurs gleich nach der letzten Vorlesung, die Bücher aus der Bibliothek, die dicke Jacke, die man doch nicht braucht und und und. Ja, und dann soll da auch noch Platz sein für die Einkäufe am Abend.

Der klassische Rucksack bietet da wohl die beste Lösung. Erstens, verteilt sich das ganze Gewicht schön auf beiden Schultern. Jeder kennt ja sicher das Ziehen im Rücken, wenn man den ganzen Tag schwer beladen mit Schulter- oder Umhängetasche herumgelaufen ist. Zweitens, sind Rucksäcke meist mit ergonomisch geformten und den Rücken entlastenden Trägern ausgestattet. Drittens, hat man die Hände trotz der großen Last frei und kann zum Beispiel für den Einkauf noch eine Tüte tragen. Viertens, passt in so einen Rucksack wirklich viel rein. Klingt doch ideal, oder?

Wer jetzt denkt, so ein Rucksack sieht irgendwie blöd aus, sollte sich mal die heißen Modelle von Dakine anschauen. Die beliebte Funsportmarke wird von SurferInnen, SkaterInnen, Ski- und Snowboardassen weltweit getragen, und die sind ja bekannt für ihren guten Stil. Dakine entwickelt außerdem seit Jahren Gadgets, um den Rücken zu entlasten und das Tragen des Packs so bequem wie möglich zu machen. Schaut euch doch mal unsere Schul- und Unimodelle im Dakine Shop an und sucht euren Favoriten aus. Wer wird euer neuer Begleiter?

Dakine PROM Carlotta

Dakine GIRLS MISSION Juno

 

Dakine JEWEL Vera

Dakine CAMPUS LG Blocks

Dakine OPTION Pacific

Dakine 101 Pack Townsend

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!